alles zum Thema Kindermarketing

Fingerspiele fürs iPhone

4. Mai 2011

Aufgrund der einfachen Bedienung eignet sich das iPhone auch für Kinderspiele. Palugu Software hat 40 Fingerspiele, die für Kinder bis 3 Jahre geeignet sind, für das iPhone und iPod touch entwickelt. Mehr Infos finden Sie hier.



Zielgruppe Kinder – Kleine Kapitäne

13. April 2011

Auch die Tourismusbranche bietet in der Zwischenzeit zielgruppenspezifische Angebote mit speziellen Attraktionen für Kinder. Mehr finden Sie hier.



Rechtliches über Werbung für Kinder

8. April 2011

Einige Hinweise über rechtliche Voraussetzungen auf EU-Ebene für Werbung an die Zielgruppe Kinder finden Sie hier. Wie Sie Ihre Marke oder ihr Produkt promoten können und trotzdem keine direkte Kaufaufforderung platzieren, sehen Sie in unseren Referenzen.



Spielwarenmesse Nürnberg

17. Februar 2011

Zum 62. Mal fand Anfang Februar die Spielwarenmesse in Nürnberg statt. Lesenswerte Berichte dazu finden Sie hier und hier.



IP Deutschland und SUPER RTL präsentieren Nachschlagewerk für Kreation von Kinderspots

7. Dezember 2010

Erste Ergebnisse des CreaKompass Kids wurden bereits auf der Fachtagung Kinderwelten 2010 präsentiert. Zwischenzeitlich liegt die 36-seitige Broschüre vor, in der alle Erkenntnisse zusammengefasst sind. Der CreaKompass Kids “Kinder in ihrer Welt erreichen” steht hier kostenlos zum Download bereit.



Die Kleinen: große Konsumenten

21. Oktober 2010

Wie viel Taschengeld Buben und Mädchen bekommen, wofür sie es ausgeben und was sie am liebsten in ihrer Freizeit machen, können Sie hier nachlesen.



Milliardenmarkt Kinder

23. September 2010

Deutschlands Kinder konnten im letzten Jahr 2,5 Milliarden Euro ausgeben. Trotz der sinkenden Geburtenraten bleiben die „Kids“ also eine interessante Zielgruppe. Hier finden Sie drei wichtige Trends in der Zielgruppe Kinder.



Wer?Wie?Was?

30. März 2010

Worauf es bei Kinderwebsites ankommt und welche Altersgruppe welche Herausforderungen meistern kann, ist Inhalt dieser Studie mit spannenden Ergebnissen.



Der kleine Unterschied

14. Januar 2010

Markenerfahrungen beginnen bereits im frühen Alter und bilden die Grundlage für die späteren Markenentscheidungen, deshalb sind Kinder und Jugendliche eine wichtige Zielgruppe. Wesentlich ist dabei die rasche Entwicklung der Kinder zu berücksichtigen, denn kleine Altersunterschiede änderen die Bedürfnisse der Kinder radikal. Mehr zu diesem interessanten Thema finden Sie hier.



Kids die Kaufentscheider

12. November 2009

Die lieben Kleinen wissen ganz genau was sie wollen und wie man es bekommt. Als Einflüsterer bei den Kaufentscheidungen der Eltern oder einfach selbst als Konsument. Das zur Verfügung stehende Budget der Kids wird gerne in Marken investiert. Welche möglichen Marketing Maßnahmen die Kids erreichen können Sie hier nachlesen



Seite 3 von 3123